Seite auswählen

Sie sind ein kulturelles Highlight: Unter dem Namen Höflinger Schlosskonzerte finden regelmäßig literarische und musikalische Darbietungen im wunderschönen Schloss Höfling in Regensburg statt. Veranstalter ist der neu gegründete Kulturverein Regensburg e.V., der mit den Höflinger Schlosskonzerten auch den Kampf gegen Leukämie und verwandte Blutkrankheiten unterstützt und bei allen Konzerten in diesem Jahr Spenden zugunsten der José Carreras Leukämie-Stiftung sammelt.

Das nächste Kammerkonzert in der Serie finden am Sonntag, 24. März 2019, ab 15 Uhr statt. Auf dem Programm steht ein Liedernachmittag mit Ain Anger, Baß, und Kristin Okerlund, Klavier. Das Duo präsentiert Balladen von Franz Schubert, Carl Loewe, Robert  Schumann und Modest Mussorgsky („Lieder und Tänze des Todes“). Konzertkarten können  ab sofort online unter www.schloss-hoefling.de oder an den Vorverkaufsstellen der Mittelbayerischen Zeitung  sowie bei OKTicket (z. B. Tourist Information Regensburg, Rathausplatz) erworben werden.

Vormerken sollte man sich auch die Jahreshöhepunkte.

Am Freitag, 19. Juli 2019, lädt Schlossherr Constantin Graf von Walderdorff ab 19.30 Uhr zum Open Air in den Höflinger Schlosshoff ein. Das Konzert von Steffi Denk und Flexible Friends steht unter dem Motto „Accentuate the positive“.

Und am 19. Oktober 2019 findet ein großes Benefizkonzert im Historischen Reichssaal des Alten Rathauses von Regensburg statt.