Seite auswählen

Ab in den Süden

Standing Ovations für eine gute Sache: Das Abschlusskonzert der diesjährigen Musical-Ferienfreizeit von Petra und Volker Merschmann in der Abflughalle des Flughafens Paderborn-Lippstadt (Nordrhein-Westfalen) begeisterte nicht nur das Publikum, sondern unterstützt den Kampf gegen Leukämie. Der Erlös kommt wieder der José Carreras Leukämie-Stiftung zugute.

Im Jugendwaldheim Büren-Ringelstein hatten junge Leukämiepatienten zwischen 7 und 17 Jahre eine Woche geprobt, um das Stück „Ab in den Süden“ auf die Bühne zu bringen. Die Organisatorin und ausgebildete Opernsängerin Petra Merschmann war selbst zweimal an Blutkrebs erkrankt und engagiert sich seit vielen Jahren für die José Carreras Leukämie-Stiftung.