Im Kampf gegen Leukämie fördert die José Carreras Leukämie-Stiftung seit über 25 Jahren die medizinische Forschung. Dank der intensiven Forschungsanstrengungen haben sich die Überlebensaussichten bei einer Leukämie in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Große Hoffnungen setzen die Mediziner heute auf die Immuntherapie, an der auch am Klinikum der Universität München in Großhadern geforscht wird.

Im Vorfeld des Weltblutkrebstages 2021 berichtet Prof. Dr. Marion Subklewe, Oberärztin des Klinikums der Universität München, in diesem Video-Interview über Leukämie und den Stand der Forschung.

 

Das vollständige Interview in Schriftform ist in unserer Pressemitteilung zum Weltblutkrebstag in unserem Media Center zum Herunterladen bereit.

Mehr Interviews zu den Themen Forschung und Leukämie sind auf unserem YouTube Kanal zu finden.