Laufen oder radeln? Egal, Hauptsache Leben retten und Leid lindern. Die Sportlerinnen und Sportler des Vereins Lactat Wunder rufen zwischen Karfreitag und Ostermontag zu einer virtuellen, aber ziemlich sportlichen Benefiz-Aktion auf. Mitmachen kann jeder, egal an welchem Ort, ob in Deutschland oder anderswo.
 
 

Sportler mit einem großen Herzen: Zugunsten der José Carreras Leukämie-Stiftung veranstaltet Laktat Wunder über Ostern eine Benefize-Lauf- und Rad-Veranstaltung

Für den guten Zweck gehen die Teilnehmer zwischen Karfreitag, 2. April 2021, 6 Uhr, und Ostermontag, 5. April 2021, 20 Uhr auf die Straße. Angeboten werden die Laufstrecken 1,5 km (Kinder), 5 km, 10 km und 21 km sowie die Radstrecken 5 km (Kinder), 25 km und 50 km. Das Startgeld beträgt zwischen 3 und 12 Euro. 
Der Erlös kommt dem Kinderschutzbund Emden und der José Carreras Leukämie-Stiftung zugute.
Mehr Informationen und Anmeldungen: