Prominente Unterstützung für die DJCLS

Prominente Unterstützung für den Kampf gegen Leukämie: Nele Kiper, Marie Zielcke, Robert Lohr und Jürgen Tonkel sind die neue BotschafterInnen der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung (DJCLS)!

Ende letzten Jahres saßen sie am Spendentelefon der José Carreras Gala und haben fleißig Spenden gesammelt – ab jetzt ist ihr Engagement und Herzblut für das Ziel, Leukämie heilbar zu machen, nun auch offiziell. Wir freuen uns sehr!

Unsere prominente und vielfältige Gruppe von Botschafterinnen und Botschafter unterstützt die DJCLS ehrenamtlich und spielt eine sehr wichtige Rolle dabei, das Thema Leukämie in die Öffentlichkeit zu bringen. Unsere Botschafterinnen und Botschafter nutzen ihre Popularität auf vielfache und individuelle Weise für die gute Sache, sei es u.a. mit Ansagen auf Veranstaltungen oder mit Beiträgen in den Medien. Seit der ersten Ernennung durch José Carreras in Berlin in 2009, haben Stars aus Bereichen wie Film, Musik und Sport der DJCLS enorm geholfen. Herzlichen Dank dafür!

Nele Kiper: „Ich engagiere mich für die José Carreras Leukämie-Stiftung, weil Gesundheit keine Selbstverständlichkeit ist. Ich bin glücklich und dankbar, dass es mir und meiner Familie gut geht und empfinde es als meine Pflicht, ein Stück dieses Glücks weiterzugeben. Ich finde es gut, dass die José Carreras Leukämie-Stiftung transparent darlegt, wem die Spendengelder zu Gute kommen, woran genau dank der Hilfe geforscht werden kann und auf welche Art und Weise dadurch Leben gerettet werden können.“

Mehr Informationen zu Nele Kiper finden Sie in ihrem brandneuen Botschafterin-Profil!

Bild: Marie Schmidt

Marie Zielcke: „Ich engagiere mich für die José Carreras Leukämie-Stiftung, weil mich das Engagement und die Herzlichkeit der Stiftung überzeugt haben. Ich freue mich und bin dankbar, meinen Teil im Kampf gegen diese Krankheit leisten zu können.“

Mehr Informationen zu Marie Zielcke finden Sie in ihrem brandneuen Botschafterin-Profil!

Robert Lohr: „Ich engagiere mich für die José Carreras Leukämie-Stiftung, weil mich das Schicksal von José Carreras damals sehr bewegt hat – so wie sein Weg aus dieser Krankheit heraus und wie tatkräftig er sich in den Folgejahren für den Kampf gegen Leukämie eingesetzt hat. Als man mich fragte, ob ich da mithelfen will, gab es nichts zu überlegen, die Entscheidung war sofort gefallen. Auch ich möchte mich dafür einsetzen, dass „Leukämie heilbar wird. Immer und bei jedem!“

Mehr Informationen zu Robert Lohr finden Sie in seinem brandneuen Botschafter-Profil!

Bild: Alan Ovaska

Jürgen Tonkel: „Ich engagiere mich für die José Carreras Leukämie-Stiftung, weil wir gemeinsam es schaffen können, die Welt ein bisschen besser zu machen. Jeder, ob arm oder reich, bekannt oder unbekannt, kann einen kleinen Teil dazu beitragen. Ich engagiere mich deshalb auch für andere Themen, wie für die Umwelt und für den Tierschutz. Für eine gute Sache zu kämpfen, lohnt sich immer.“

Mehr Informationen zu Jürgen Tonkel finden Sie in seinem brandneuen Botschafter-Profil!

Bild: Steffi Henn

Wir heißen heute ganz herzlich unsere vier neue Botschafterinnen und Botschafter willkommen und freuen uns, sie an unserer Seite zu haben und zusammen mit ihnen unser Ziel weiter verfolgen zu können. Eine persönliche Urkundeübergabe folgt in Kürze – bleiben Sie dran!

Kennen Sie alle Stars, die uns bei unserer Arbeit helfen? Auf der Seite „Die Botschafterinnen und Botschafter der José Carreras Leukämie Stiftung“ finden Sie ihre Profile mit Bilder und detaillierter Information über sie und über ihre Motivation, die DJCLS zu unterstützen.

Möchten Sie einen Beitrag leisten, um Leukämiepatienten und deren Familien zu helfen? Wir freuen uns über jede Spende, groß oder klein, die uns näher an unser Ziel bringt: Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem. Als Mitglied unseres Förderkreises können Sie sogar langfristig helfen. 💙