Unsere Flyer mit Patientengeschichten

Vier Mal im Jahr stellt die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung das Schicksal von LeukämiepatientInnen im sogenannten “Patienten-Flyer” vor. Darin berichten wir von ergreifenden Erfahrungen starker Menschen, die sich dem Kampf gegen Leukämie oder anderen verwandten bösartigen Blutkrankheiten stellen mussten oder müssen.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei all den Menschen bedanken, die durch ihre ganz persönliche Geschichte anderen Betroffenen Mut machen wollen und allen an dieser Krankheit Interessierten, Einblick in ihr Schicksal erlauben.

Falls Sie unsere „Patienten-Flyer“ per Post oder per Email erhalten möchten, informieren Sie uns gerne über unsere Kontaktdaten.

Levin

2021 #1 Mailing

Andrea

2021 #2 Mailing

Naia

2020 #3 Mailing

Janine

2020 #4 Mailing

Lukas

2020 #1 Mailing

Britta

2020 #2 Mailing

Lajla

2019 #3 Mailing

Anne

2019 #4 Mailing

Karl-Otto

2019 #1 Mailing

Informationsflyer

2019 #2 Mailing

Leon

2018 #3 Mailing

Angela

2018 #4 Mailing

Ismini

2018 #1 Mailing

Doris

2018 #2 Mailing

Clara

2017 #1 Mailing

Leonard

2017 #2 Mailing

Vanessa

2017 #3 Mailing

Mathilda

2017 #4 Mailing

Daniel

2016 #1 Mailing

Caroline

2016 #2 Mailing

Katrin

2016 #3 Mailing

Hanna

2016 #4 Mailing

Folke

2015 #1 Mailing

Informationsflyer

2015 #2 Mailing

Luca

2015 #3 Mailing

Noah

2015 #4 Mailing

Karin

2014 #1 Mailing

Chiara

2014 #2 Mailing

Joshua

2014 #3 Mailing

Maria

2014 #4 Mailing

Sophie

2013 #1 Mailing

Ellen

2013 #2 Mailing

Constantin

2013 #3 Mailing

Beyza

2012 #1 Mailing

Laura

2012 #2 Mailing

Adrian und Simona

2012 #3 Mailing

Michelle

2011 #1 Mailing

Isabel

2011 #2 Mailing

Manuel

2011 #3 Mailing

Informationsflyer

2011 #4 Mailing

Timo

2010 #1 Mailing

Jana

2010 #2 Mailing

Sarah-Marie

2010 #3 Mailing

Benjamin

2010 #4 Mailing

Über die José Carreras Leukämie-Stiftung

Über die José Carreras Leukämie-Stiftung

Der spanische Tenor José Carreras war 1987 selbst an Leukämie erkrankt. Dank der großen Kunst der Ärzte und der neuen Erkenntnisse in der Medizin gelang es ihm, die Krankheit zu überwinden. Die große Unterstützung durch seine Familie und seine Freunde half ihm, die schwere Zeit zu überstehen. Aus Dankbarkeit gründete er 1988 die Fundación Internacional José Carreras para la lucha contra la leucemia mit Sitz in Barcelona. 1995 schließlich wurde der Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und etwas später die zugehörige Stiftung mit Sitz in München ins Leben gerufen. Alle José Carreras Leukämie-Stiftungen verfolgen ein gemeinsames Ziel, das José Carreras formuliert hat:

 

Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem.”

SPENDENKONTO

Deutsche José Carreras
Leukämie Stiftung e.V.

Commerzbank AG München
IBAN DE96 7008 0000 0319 9666 01
BIC: DRESDEFF700

Konto: 319 96 66 01
BLZ: 700 800 00

SPENDENHOTLINE

08102 400 10

aus dem Ausland:
+49 1802 400 100

Kosten:

aus dem deutschen Festnetz: 0,06 €

aus dem deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42 €

Jede Spende hilft!

Jede Spende hilft!

SPENDENKONTO 319 96 66 01
BLZ: 700 800 00
Commerzbank
IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01
BIC: DRESDEFF700