12. Dezember 2019 in Leipzig:

25. José Carreras Gala wird zum Abend der großen Stars

  • MDR überträgt die Jubiläums-Gala live ab 20.15 Uhr aus der Leipziger Messe

  • Kartenvorkauf ist bereits gestartet

  • José Carreras: „Ich bin sehr glücklich, dass wir dieses außergewöhnliche Fernseh-Jubiläum in Leipzig feiern dürfen, der Stadt, in der wir im Dezember 1995 unsere große Mission ,Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem’ begonnen haben.”

Leipzig/München, 25. Oktober 2019 – Was für ein Jubiläum! Bei der 25. José Carreras Gala wird der Stifter und weltberühmte Tenor José Carreras von zahlreichen internationalen und nationalen Künstlerfreunden unterstützt, um Spenden für den Kampf gegen Leukämie und andere bösartige Blut- oder Knochenmarkserkrankungen zu sammeln. Der MDR überträgt das Benefiz-Ereignis aus der Leipziger Messehalle am Donnerstag, 12. Dezember 2019, ab 20.15 Uhr live. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen.

José Carreras: „Ich bin sehr glücklich, dass wir dieses außergewöhnliche Fernseh-Jubiläum in Leipzig feiern dürfen, der Stadt, in der wir im Dezember 1995 unsere große Mission ,Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem’ begonnen haben.”

Der Stifter bekommt dabei auf der Bühne namhafte Unterstützung. Zugesagt haben in alphabetischer Reihenfolge David Garrett, Herbert Grönemeyer, Maite Kelly, Johnny Logan, LOTTE und Max Giesinger, Peter Maffay, PUR, Mary Roos, Matt SimonsBarbara Schöneberger und VoXXClub.

Weitere prominente Mitstreiter am Spendenpanel sind (in alphabetischer Reihenfolge) Arthur Abraham, Janett Eger(MDR-Moderatorin für Sachsen-Anhalt), Ronja Forcher, Peter Imhof (Moderator „MDR um 4“), Alexander Hold, Johanna Klum, Tim Lobinger, Hardy Krüger jr., Carsten  Lekutat (MDR-Moderator „Hauptsache Gesund“), Alexander Mazza, Barbara Meier, David Odonkor, Mirka Pigulla („In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“),  Nadine Berneis (Miss Germany), Kamilla Senjo (Brisant-Moderatorin), Axel Schulz und Kati Wilhelm.

Dank der großartigen Unterstützung der Zuschauer bei der alljährlichen José Carreras Gala hat die José Carreras Leukämie-Stiftung in dem Vierteljahrhundert ihres Bestehens viel erreicht. So konnten bereits mehr als 1.250 Forschungs-, Struktur- und Sozialprojekte mit über 220 Millionen Euro gefördert werden.

Für dieses nachhaltige Engagement ist die José Carreras Leukämie-Stiftung im April 2019 von der Deutschen Universitätsstiftung und dem Stifterverband als „Wissenschaftsstiftung des Jahres“ ausgezeichnet worden. In der Begründung hieß es dazu: „José Carreras hat aus eigener Betroffenheit ein Engagement entwickelt, das das Leben vieler Leukämiekranker verbessern und retten kann. Seine Stiftung ist ein großzügiger und uneigennütziger Förderer der Leukämie-Forschung. Ihr Einsatz ist zupackend und vorbildlich: Sie trägt maßgeblich dazu bei, dass neue Wege in Diagnostik und Therapie beschritten werden. Für den Startenor und die Stiftung ist der Kampf gegen den Blutkrebs zur Lebensaufgabe geworden. Das Ziel, das viele andere motiviert und inspiriert, lautet: Leukämie muss heilbar sein – immer und für jeden‘.“

Karten für die 25. José Carreras Gala sind erhältlich bei der Ticketgalerie Leipzig unter www.ticketgalerie.de und der kostenfreien Tickethotline 0800-2181050, bei www.eventim.de sowie  über die José Carreras Leukämie-Stiftung unter jcg@carreras-stiftung.de oder Tel. 089 272 905 – 0.

Ticketpreise:

Premium inkl. After-ShowX                139,00 Euro
Kategorie I                                           69,00 Euro
Kategorie II                                           59,00 Euro
Kategorie III                                          39,00 Euro
Kategorie IV                                         29,00 Euro

Nur After-ShowX                                 79,00 Euro

X Premium- und After-Show-Tickets sind nur über die José Carreras Leukämie-Stiftung erhältlich.

 

Pressekontakt:
Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung
Torsten Fricke
Elisabethstraße 23 | 80796 München
Tel: 089 / 27 29 04 -0
Mobil: 0171 41 58 329
E-Mail: presse@carreras-stiftung.de

José Carreras Leukämie-Stiftung
1987 erkrankte José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 die gemeinnützige Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die zugehörige Stiftung. Seither wurden bereits über 220 Millionen Euro gesammelt und mehr als 1.200 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung und Heilung von Leukämie und anderer hämato-onkologischer Erkrankungen, die Förderung von jungen Talenten im Rahmen von Stipendienprogrammen sowie die Unterstützung der Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. Der Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden-Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen. Die José Carreras Leukämie-Stiftung wurde im April 2019 von der Deutschen Universitätsstiftung und dem Stifterverband als „Wissenschaftsstiftung des Jahres“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.carreras-stiftung.de.

Online-Spenden: https://spenden.carreras-stiftung.de  

Spenden-Telefonhotline:
(+49) 01802 400 100
(Kosten aus dem deutschen Festnetz: 0,06 €; Kosten aus dem deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42 €, aus dem Ausland können die Kosten abweichen)

 

Spendenkonto:
Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.
Commerzbank AG München
IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01
BIC: DRESDEFF700