Klaus Meine

Klaus Meine

© Alex Malek

Steckbrief

Die unverwechselbare Stimme des Sängers Klaus Meine und Welterfolge wie „Rock You Like A Hurricane“, „Still Loving You“ oder „Wind Of Change“, gehören zu den Markenzeichen der Rockband „Scorpions“. Seit 1969 ist Klaus Meine Frontmann der Scorpions und bis heute schreibt er die meisten Songtexte der Band. So textete und komponierte er auch das Stück „Wind Of Change“ nach einem Konzert in Moskau in den späten 80er Jahren. Er erschuf damit eine Friedenshymne, in der er seinen Gefühlen zum eintretenden politischen Wandel in Europa Ausdruck verlieh. Der Song war im Jahr 1991 die Nummer Eins in elf europäischen Charts.

Klaus Meine ist am 25. Mai 1948 in Hannover geboren und aufgewachsen. 1969 trifft er auf die Brüder Rudolf und Michael Schenker. Beide sind Gitarristen ihrer noch unbekannten Rockband „Scorpions“. Die drei Musiker freunden sich an und Klaus Meine wird deren Sänger. Sie veröffentlichen Albenklassiker wie „Lovedrive“, „Blackout“ und „Love At First Sting“. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere erlebt Klaus Meine 1981 eine Krise: Seine Stimmbänder versagen und es erfordert zwei Operationen, Therapien und zehn Monate Gesangspause, bis er seine einzigartige Stimme wieder zurückgewinnt. Die Scorpions sind ihrem Sänger jedoch treu geblieben und sie gingen gestärkt aus dieser schwierigen Zeit hervor. Klaus Meine ist seit 1977 mit seiner Frau Gabi verheiratet, und sie leben seit 1982 in der Wedemark. Zusammen haben sie einen Sohn, Christian. Klaus Meine gehört mit seiner energiegeladenen Bühnenpräsenz, seiner einzigartigen Stimme und seinem Gespür für große Melodien und ikonische Lyrics zu den großen Rockstars unserer Epoche.

Klaus Meine

© Alex Malek

Infobox

Name: Klaus Meine
Alter: 73 Jahre
Familie: verheiratet, einen Sohn
Botschafter seit: 2009

Stiftungsbotschafter Klaus Meine

© Marc Theis

Infobox

Name: Klaus Meine
Alter: 72 Jahre
Familie: verheiratet, einen Sohn
Botschafter seit: 2009

Wie sich Klaus Meine für den Kampf gegen Leukämie einsetzt

2009 wurde Klaus Meine zum Botschafter der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung ernannt. Seitdem ist er ein großer Unterstützer von José Carreras im Kampf gegen Leukämie. Den José Carreras Gala-Abend in 2014 widmet er seinem Freund und Manager Peter Amend, der am 01. September 2014 an Leukämie gestorben ist. Zur Verleihung des Ehrenpreises „Goldene Sonne 2019“ für José Carreras hielt er die Laudatio. Bereits bei der ersten José Carreras Gala 1995 war Klaus Meine einer der vielen internationalen und nationalen Künstlerfreunde, die José Carreras unterstützten, Spenden für den Kampf gegen Leukämie zu sammeln.

Bei den folgenden José Carreras Galas hat Klaus Meine mitgewirkt:

  1. Gala (1995): Klaus Meine & Uli John Roth
  2. Gala (1996): Klaus Meine & Scorpions
  3. Gala (2000): Scorpions & Lyn Liechty
  4. Gala (2002): Klaus Meine & Zabine
  5. Gala (2009): Klaus Meine im Duett mit José Carreras
  6. Gala (2014): Klaus Meine im Duett mit José Carreras
  7. Gala (2016): Klaus Meine

Drei Fragen an Klaus Meine

1. Sie engagieren sich für die Deutsche​ José Carreras Leukämie-Stiftung weil …

Leukämie muss heilbar werden… immer und bei jedem.

2. Was verbinden Sie mit dem „Kampf gegen Leukämie“?

Unzählige anrührende Momente… das Lächeln eines Kindes, das diese heimtückische Krankheit überwunden hat.

3. Sie engagieren sich seit 2009 für die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung. Was hat Sie am meisten beeindruckt?

Die zutiefst beeindruckende Lebensleistung von José Carreras, der seit so vielen Jahren Leben rettet, Hoffnung gibt, der mit seiner kraftvollen Tenor-Stimme die Menschen berührt und immer wieder Künstlerseelen inspiriert und motiviert, seinen Weg mit ganzem Herzen zu unterstützen.

Klaus Meine

© Marc Theis