Pressemitteilungen

Weitere 8,8 Millionen Euro für den Kampf gegen Leukämie

München, 4. Juli 2019 – Für den Kampf gegen Leukämie und andere bösartige Blut- oder Knochenmarkserkrankungen hat die Mitgliederversammlung des José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. unter Vorsitz von Stifter José Carreras auf seiner Sitzung in München weitere 8,8 Millionen Euro an Fördergeldern bewilligt. Erst im April ist die José Carreras Leukämie-Stiftung von der Deutschen Universitätsstiftung und dem Stifterverband für die deutsche Wissenschaft als „Wissenschaftsstiftung des Jahres“ ausgezeichnet worden.

mehr lesen

Europas Hämatologen ehren Prof. Michael Hallek mit dem EHA-José Carreras Award

Hohe wissenschaftliche Auszeichnung: Für seine Forschungserfolge in der Behandlung der chronisch lymphatischen Leukämie (CLL) mittels einer neuen chemotherapiefreien Kombinationstherapie ist Prof. Michael Hallek auf der 24. Jahrestagung der  European Hematology Association (EHA) in Amsterdam (Niederlande) mit dem EHA-José Carreras Award gewürdigt worden.

mehr lesen