Weitere Informationen zur José Carerras Gala finden Sie unter www.josecarrerasgala.de


14. Dezember 2016 in Berlin: Vorhang auf für die 22. José Carreras Gala


Die 22. José Carreras Gala (www.josecarrerasgala.de) wird in diesem Jahr am Mittwoch, den 14. Dezember wieder in Berlin im Convention Center des Hotels Estrel stattfinden. Übertragen wird das große vorweihnachtliche TV-Ereignis erneut live von dem frei empfangbaren Sender SAT.1 Gold. Produziert wird die Benefiz-Gala wieder von Kimmig Entertainment.

Der Karten-Vorverkauf für eine der beliebtesten und erfolgreichsten Benefiz-Sendungen im deutschsprachigen Fernsehen läuft bereits - Ticket-Hotline: 030 68 31 68 31



Kat. I - Euro   89.-

Kat. II - Euro 59.-

Kat. III - Euro 39.-

Premium - Euro 149.-
(Kat. I inklusive After-Show) nur erhältlich über die José Carreras Leukämie-Stiftung
Tel.: 089 2729040 oder E-Mail jcg@ carreras-stiftung.de.

nur Aftershow - Euro 69,-


„Ehrlich Brothers“ schenken krebskranken Kindern am UKM magische Momente

„Das war der schönste Tag für Julian, seit er so krank geworden ist“, gerührt und glücklich kam diese Aussage von der Mutter des sechsjährigen Jungen direkt nach der Überraschungsvorstellung des Magier-Duos „Ehrlich Brothers“. Julian verlor im Sommer wegen Leukämie sein Augenlicht. Er und Tom, der ebenfalls an Leukämie erkrankt ist und in Folge der intensiven Behandlung nicht mehr richtig sprechen kann, waren diese Woche Hauptakteure in einem Beitrag für die große José Carreras Gala 2015.

Eigens für die beiden gleichaltrigen Jungs waren die „Ehrlich Brothers“ angereist, und weil Zauberer auf die Gemütslage schwerstkranker Kinder wahre Wunder wirken können, haben die beiden sympathischen Magier gleich zwei Vorstellungen nacheinander gegeben: eine im Spielzimmer der Kinderkrebsstation, vor allem für die Kinder, die die Station nicht verlassen dürfen; außerdem gab es eine Show im Kindertheater des UKM.


  Spendenkonto:


Deutsche José Carreras
Leukämie-Stiftung e.V.

Commerzbank AG München
IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01
BIC: DRESDEFF700

Konto: 319 96 66 01
BLZ: 700 800 00

Das Gütesiegel im deutschen Spendenwesen

Spendenhotline
01802 400 100


aus dem Ausland:
0049 1802 400 100
Kosten aus dem deutschen Festnetz: 0,06 €
Kosten aus dem deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42 €

  Bußgeldkonto:


Commerzbank AG München
IBAN: DE85 7008 0000 0319 9666 05
BIC: DRESDEFF700
Konto: 319 96 66 05
BLZ: 700 800 00