Kinder lesen für Leukämiekranke

Vor einigen Monaten starteten wir die Aktion „Benefizlesen – Ich für Dich“. Bei dieser Spendenaktion lesen Grundschulkinder aus ihrem Lieblingsbuch und erhalten für das Lesen eine Spende zugunsten von Menschen mit Leukämie von “Sponsoren” aus ihren Familien oder dem Freundeskreis.

 

Damit lernen Kinder, dass Lesen Spaß macht und gleichzeitig die Bedeutung von sozialer Verantwortung – eine runde Sache, oder?

Und es ist eine Freude zu sehen, dass so viele Kinder schon mitgemacht haben und fleißig gelesen haben! Lieben Dank an den teilnehmenden Schulklassen für die Organisation und das bemühte Lesen!

Zum Beispiel lasen im März die Maria-Ward-Grundschule in München, im April die Bugenhagenschule Blankenese in Hamburg, und im Juni die St. Marienschule Nottuln-Appelhülsen (NRW). Jedes teilnehmende Kind erhält einen schönen Bleistift als Dankeschön!

Stifte für die teilnehmende Kinder der Spendenaktion "Benefizlesen" der DJCLS

Auch die Grundschule am Nordhafen (Klassleitung Wildblume) in Berlin war mit dabei und veranstaltete im Februar eine Videokonferenz, bei der die Kinder Fragen an der Geschäftsführerin der DJCLS, Frau Dr. Serini, stellen konnten – wie zum Beispiel ob Corona oder Leukämie schlimmer ist. Eine sehr nette Begegnung für beide Teams!

Benefizlesen zugunsten der DJCLSL

Als die Katholische Grundschule Hachen (NRW) von der Aktion erfahren hat, waren Schulleiterin Anja Schulte-Hilburg und ihre Schützlinge sofort begeistert von der Idee. Getreu dem Leitbild der Schule „Lernen Leben Lachen – Jedes ICH für ein starkes WIR“ wurde die Aktion sofort in die Tat umgesetzt. Im Vorfeld der Aktion wurde festgelegt, dass mit ihrem erlesenen Spendenergebnis jeweils hälftig die Ukrainehilfe und die Arbeit der DJCLS unterstützt werden soll. Frau Dr. Serini bedankte sich gestern nochmal persönlich vor Ort bei den Mitwirkenden.

Katholische Grundschule Hachen bei der Scheckübergabe zum Benefizlesen zugunsten der DJCLS

​Wir finden es großartig, dass das Benefizlesen so gut angekommen ist und allen Beteiligten so viel Spaß gemacht hat. Ein großartiges Engagement für die gute Sache! Und falls noch jemanden mitmachen möchte – sehr gerne! Die Aktion läuft über das ganze Jahr und ist auch neben den Schulen für Vereine und alle Art von Gruppen offen. Alle Infos finden Sie auf der Seite der Aktion „Benefizlesen – Ich für Dich“.

Möchten Sie einen Beitrag leisten, um den Kampf gegen Leukämie voranzutreiben? Wir freuen uns über jede Spende, groß oder klein, die uns näher an unser Ziel bringt: Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem. Als Mitglied unseres Förderkreises können Sie sogar langfristig helfen. 💙